Mascha Pörzgen  /  Professorin an der HMTM-Hannover Regie und Lehre im Schauspiel- und Musiktheater 

Herzlich willkommen auf meiner Website! Auf den nächsten Seiten (und Unterseiten!) finden Sie nähere Informationen, Bilder und Videos zu meinen Inszenierungen und meiner Lehrtätigkeit. Viel Spaß beim Entdecken und Betrachten! 

Spielzeit 2024

tryout n[olice!

Neue Vokalmusik in Lied und Musiktheater

& Ensemble Quillo 

 

Arbeit als Sinnsetzung, als Ausbeutung, als Lebensmittelpunkt, als Mittel zum Leben: Als „state of the art" zeigen Studierende der HMTMH vier Skizzen zu einer neuen Kammeroper in einem szenischen Konzert, gespiegelt durch aktuelle Vokalmusik aus dem Meisterkurs von Claudia Barainsky. Das bei der instrumentalen Entwicklung beteiligte Ensemble Quillo liefert den

Soundtrack zu diesem Work Work Work in Progress.

 

Kompositionen: James Anderson, Tom Bañados, Hana Lim, Zampia Betty Mavropoulou

Libretto: Tina Hartmann

 

Musikalische Leitung: Yoonjee Kim

Szenische Leitung: Mascha Pörzgen

Kostümbild: Elsa Zulauf

 

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover 

Dienstag, 14 Mai, 19:30 Uhr Richard Jakoby Saal, Neues Haus 1 

 

PUCCINIS LE VILLI 

Konzertante Aufführung / Konzerthaus Berlin

 

Musikalische Leitung: Felix Krieger 

Szenische Einrichtung: Mascha Pörzgen

 

Anna: Maria Katzarava Official 

Roberto: Vincenzo Costanzo

Guglielmo Wulf: Aris Argiris

 

Choreinstudierung: Steffen Schubert

 

Es singen und spielen Chor und Orchester der Berliner Operngruppe 

 

2. Juni 2024 um 19.00 Konzertaus Berlin

 

 

Foto: Wikipedia

Druckversion | Sitemap
Homepage von Mascha Pörzgen - copyright (c) Mascha Pörzgen 2020 - Fotos mit freundlicher Genehmigung von Barbara Braun, Matthias Creutziger, Frank Fellmann, Johannes Gramm, Christina v. Haugwitz, Nico Herzog, Martin Heying, Thomas Maximilian Jauck, Waldemar Kremser, Jörg Landsberg, Klaus Lefebvre, Barbary Pálffy, Christian Schneider, Vincent Stefan, Matthias Stutte u.a.

E-Mail